Erste Überlegungen für 2020

Konni Schmidt, der uns beim Friedenslauf 2014 mit seinem Küchenmobil begleitet hat und täglich für’s leibliche Wohl sorgte, veranstaltet schon seit Jahren Friedens-Fahrradtouren (Bike for Peace) Ein Klassiker ist die Tour Paris – Moskau. 2020 will Konni die Tour ausdehnen. Von Moskau bis Wladivostok soll es mit der Transsibirischen Eisenbahn gehen, mit der Fähre nach Sakaiminato in Japan und dann 300 km mit dem Fahrrad bis Hiroshima. Anlass sind die Gedenkfeiern zum 75. Jahrestag der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki.
Die Tour soll auch über Aachen gehen und Konni wünscht sich einen unterstützenden Friedenslauf …